artikel_direkt.htm

Produkt Kategorien

 

Sicher einkaufen

 

Payment

> Nadelholzteer "Sonderposten"

Nadelholzteer "Sonderposten"

Nadelholzteer "Sonderposten"

ACHTUNG: hier finden Sie Sonderposten der Nadelholzteere. Es handelt sich dabei um einwandfreie Produkte, die aus produktionstechnischen Gründen eine zu feste Konsistenz oder eine Fehlfarbe bis hin zu äußerlichen Makeln wie Beule/Delle oder Farbkleckse haben.

Fehlfarben sind Farbtöne, die im geringen Maße vom eigentlicheen Farbton abweichen, jedoch für Ausbesserungen oder Anschlußanstriche ungeeignet sind. Diese Farbtöne sind allerdings ausgezeichnet als Voranstrich zu verwenden, ehe der 2. von zwei Anstrichen auf die Oberfläche kommt.

Gefahrenhinweise:
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H412 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:
P102 Für Kinder unzugänglich aufbewahren
P273 Nicht in die Umwelt freisetzen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/... waschen.
P333+P313 Bei Hautreizung oder Hautausschlag: Ärtzlichen Rat einholen.
P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.

Wichtige Verarbeitungshinweise finden Sie weiter unten bei "mehr Infos" und im technischen Datenblatt IMPREX oder im technischen Datenblatt Gelber Nadelholzteer.

REICHWEITE: 5-8 qm/l, je nach Untergrund und Verdünnungsgrad
STANDZEIT: 4-10 Jahre, je nach Anwendung, Anzahl der Anwendungen, Untergrund, Bewitterung
VERWENDUNG: Holzfassaden, -schindeln, -dächer, Boote, Reepe (Seile), Unterkonstruktionen, Zaunpfähle, Hochbeete im Aussenbereich. Unbehandeltes Holz zuvor entsprechend grundieren (siehe Datenblatt). NICHT auf lasierten, gewachsten oder mit Farbe beschichteten Flächen auftragen!
TROCKNUNG: 1 Woche bis mehrere Monate, je nach Holzrestfeuchte bzw. Saugfähigkeit des Untergrundes


Artikel
Menge
Preis

Art.-Nr.: S-2501
nur noch 1 Dose auf Lager
mehr Infos

11,90 €

Preis inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten

Basispreis: 11,90 € / 1 Liter

1 l Nadelholzteer "Imprex 845" sehr helles Braun

ACHTUNG: Nur noch 1 Dose verfügbar!!!
Imprex 1 Liter mit Produktionsfehler als SONDERPOSTEN: Der Nadelholzteer ist in der Dose fest, kann jedoch durch erwärmen im Wasserbad (10-20 Min. bei 50-60°C) wieder verflüssigt werden. Durch die Zugabe von Balsamterpentin bleibt der Nadelholzteer danach auch länger flüssig/streichfähig, da nach dem Erwärmen im Wasserbad die Konsistenz mit der Zeit wieder fest wird. Durch das Balsamterpentin bleibt der Nadelholzteer langfristig flüssig in der Dose.
Ist der Nadelholzteer wieder verflüssigt, ist er uneingeschränkt verwendbar!


Imprex eignet sich hervorragend als Holzschutz für den Aussenbereich. Mit diesem extrahellen Spezialteer können Sie Holzgebäude behandeln, Holzboote, Holzschindeln bzw. Holzdächer und Reepe (Seile) sowie Unterkonstruktionen, Zaunpfähle oder Hochbeete. NICHT auf lasierten, gewachsten oder mit Farbe beschichteten Flächen auftragen! Er konserviert das Holz und sorgt für eine hochwasserabweisende Oberfläche. Holzteer ist atmungsaktiv, risshemmend, konservierend, wasserabweisend, penetrierend (zieht ins Holz ein, kein Ölfilm auf dem Holz), hat eine hohe Standzeit und gibt dem Holz verloren gegangene Wirkstoffe zurück. Verdünnen Sie den Teer mit Balsamterpentin, um ein schnelles Eindringen und eine rasche Trocknung zu gewährleisten. Imprex ist ein schwedisches Natur- und Qualitätsprodukt, wird aus Kiefernholz gewonnen und ist frei von Phenolen, Verunreinigungen und mineralischen Produkten. Holzteer hat einen charakteristischen Geruch von verkohltem Holz.

REICHWEITE: 2-4 qm/l, je nach Untergrund und Verdünnungsgrad
STANDZEIT: 4-10 Jahre, je nach Anwendung, Anzahl der Anwendungen, Untergrund, Bewitterung
VERWENDUNG: Holzfassaden, -schindeln, -dächer, Boote, Reepe (Seile), Unterkonstruktionen, Zaunpfähle, Hochbeete im Aussenbereich. Unbehandeltes Holz zuvor entsprechend grundieren (siehe Datenblatt). NICHT auf lasierten, gewachsten oder mit Farbe beschichteten Flächen auftragen!
TROCKNUNG: 1 Woche bis mehrere Monate, je nach Holzrestfeuchte bzw. Saugfähigkeit des Untergrundes

Wichtige Verarbeitungshinweise finden Sie weiter unten bei "mehr Infos" und im technischen Datenblatt.



×

Telefon: +49 (0)40 54 80 12 20

getRequest


Info_getSessionPRVars